Die Hundeschulmacher

- einfach machen!

Hundeschulbetrieb 2020

Die eigene Immobilie bietet uns nun die Chance, eigene Kurse und Veranstaltungen  anzubieten. Folgendes Rahmenprogramm haben wir für euch im Angebot:


Kursstunden Wochenplan Übersicht



wir informieren euch gerne per Telefon oder Mail über verfügbare Plätze :-)

Stand Up Paddling

WIr freuen uns, mit Andre Braun von SUP Mobil Trainer einen kompetenten Partner für Stand Up Paddling Events gefunden zu haben. Durch den direkten Zugang zur Lippe können das Trainermodul und der Schnuppertag direkt an unserer Immobilie vor Ort statt finden.

  Das Stand Up Paddling, ursprünglich von polynesischen Fischern erfunden und inzwischen fester Bestandteil der Surfkultur, erfreut sich auch in der Hundeszene zunehmender Beliebtheit. Stand Up Paddling ist eine Sportart, bei der es um ruhige Fortbewegung auf dem Wasser geht. Es entschleunigt, fördert gleichzeitig Balance und Stabilität und schult den Gleichgewichtssinn bei Mensch und Hund. Ohne Druck fördert es Kooperation und Bindung.

Schnuppertage:

17.05.2020         10-17Uhr

13.06.2020         10-17Uhr

Jeweils von 10-13Uhr habt ihr die Möglichkeit, einen SUP-Crashkurs (ohne Hund) zu besuchen, um erste Erfahrungen zu sammeln. Leihboard, Paddel, Schwimmhilfe und kleine Snacks und Getränke sind inklusive Kosten: 70€

Von 13-17Uhr wird dann gemeinsam mit den Hunden das Stand Up Paddling geübt und erlernt. Leihboard, Paddel, Schwimmhilfen für Hund und Mensch sowie kleine Snacks und Getränke sind im Preis inbegriffen. Kosten: 70€

Bei Buchung beider Teile (10-17Uhr) erhaltet ihr bis Ende Januar unseren Frühbucherrabatt von 5%. Dieser ist nicht mit weiteren Rabatten kombinierbar.

Trainermodule:

Ihr seid ambitionierte Hundetrainer und möchtet euer Kursangebot ums Stand Up Paddling mit Hund erweitern? Dann seid ihr bei unserem Trainermodul genau richtig!

An drei Tagen lernt ihr in Theorie- und Praxiseinheiten wie ihr euch selbst erfolgreich auf dem SUP fortbewegen und auch Mensch-Hund-Teams begleiten und anleiten könnt.

19.06. – 21.06.2020        

14.08. – 16.08.2020        

Kosten: 299€ inkl. Teilnehmerzertifikat, Leihboard, Paddel, Schwimmhilfen auch für den Hund, kleinen Snacks und Getränken

Auch für das Trainermodul gewähren wir euch bis Ende Januar einen Frühbucherrabatt von 5%. Dieser ist nicht mit weiteren Rabatten kombinierbar.

 

 

Stand Up Paddling Tour mit Hund:

Ihr und eure Hunde haben schon erste Erfahrungen beim Stand Up Paddling gesammelt? Dann seid ihr zu unserer Tour herzlich eingeladen! Unser Startpunkt liegt in Dorsten, wo wir auf einer abwechslungsreichen Strecke über Lippe und Kanal etwa 3 Stunden unterwegs sein werden.

16.08.2020         10-14Uhr

23.08.2020         10-14Uhr

Kosten: 25€/Mensch-Hund-Team inklusive Leihboard, Schwimmhilfe, kleinen Snacks und Getränken


Die Hundeversteher - Ferienspaß

Endlich ist es soweit – nach dem Konzept unserer beliebten Schul-AG “Die Hundeversteher” gibt es jetzt auch „Die Hundeversteher – Ferienspaß“.

In dieser spannenden Woche beschäftigen wir uns nach unserer bewährten Methode „Lernen und Begreifen mit allen Sinnen“ auf spielerische Art und Weise mit dem Thema Hund. Neben der Hundesprache stellen wir Grundregeln auf, die den Umgang zwischen Kind und Hund vereinfachen, und vermitteln, welche Grundbedürfnisse ein Hund hat.

Das Ferienprogramm startet täglich um 9Uhr und endet um 15Uhr, Gleitzeiten beim Bringen und Abholen der Kinder sind 8-16Uhr.

Unser Ferienprogramm „Die Hundeversteher“ richtet sich an tierfreundliche Schüler- und Schülerinnen der Klassen 1-4, die mehr über Hunde erfahren möchten.

Ein vegetarisches Mittagessen sowie Getränke sind im Preis inklusive, eine Frühstücksmahlzeit ist mitzubringen. Bitte dem Wetter angepasste Kleidung und einen Satz Wechselwäsche mitgeben.

Osterferien:

Sonntag, 05.04.2020 – Donnerstag, 09.04.2020

Sommerferien:

Montag, 03.08.2020 – Freitag, 07.08.2020

Herbstferien:

Montag, 19.10.2020 – Freitag, 23.10.2020                               Kosten: 250€/Kind


Social Walks

Der Social Walk ist ein angeleinter Gruppen-Spaziergang, bei dem Rücksichtnahme und Respekt im Vordergrund stehen. Es wird auf genügend Abstand zwischen den einzelnen Teams geachtet, so dass selbst unsichere oder problematische Hunde entspannt in der Gruppe mitlaufen können. Ein Social Walk stellt somit eine prima Möglichkeit dar, um innerartliches Sozialverhalten in einem kontrollierten Umfeld zu üben und gleichzeitig auch Sicherheit im Umgang mit anderen Menschen und Hunden zu gewinnen. Auch für junge und sehr stürmische Hunde stellt so ein Spaziergang ein tolles Trainingselement dar. Die einzelnen Treffpunkte sind abwechslungsreich. Neben Wald und Wiesen spazieren wir auch durch städtisches Umfeld.

Unsere Social Walks finden einmal im Monat Montags Abends von 19:00-20:30h statt. Die Treffpunkte sind wechselnde Orte im Großraum Hünxe, sie werden kurzfristig bei Anmeldung bekannt gegeben.

Termine: 03.02.2020, 02.03.2020, 06.04.2020, 04.05.2020, 01.06.2020, 06.07.2020, 07.09.2020, 05.10.2020, 02.11.2020, 07.12.2020

Kosten: 15€/Mensch-Hund Team

Diejenigen unter euch, die als Mehrfachtäter an unseren Social Walks teilnehmen möchten, haben die Möglichkeit, unsere kostengünstige 12er-Social-Walk Karte zu erwerben. Sie ist zwei Jahre gültig, übertragbar und kostet 150€.


Kundalini-Yoga für Hunde Anfängerkurs                             Samstags 9:00-10:00h

Dieser an das Kundalini-Yoga angelehnte Kurs für Hunde richtet sich an Halter, die auf der Suche nach Entschleunigung und Entspannung für ihre Hunde und sich sind. Bei dieser Form von Yoga geht es nicht darum, den Hund ins eigene Training einzubauen, sondern darum, fokussiert und konzentriert verschiedene Körperformen am Hund zu erarbeiten. Die Haltungen, Ausdrücke und Aktionen die die Hunde dabei erlernen werden durch Eigeninitiative und Köpfchen von Hund und Halter gemeinsam erarbeitet, Dauer und Tempo können individuell angepasst werden. Kundalini Yoga fördert Kooperation und Bindung zwischen Hund und Halter, es mildert Gesundheitsprobleme, verbessert die Muskelkontrolle und das Körperbewusstsein und stärkt Hund und Halter mental. Es stellt einen wunderbar entschleunigenden Gegenpol zum sonst so stressigen Alltag dar.

Wer kann mitmachen: alle interessierten Hunde und ihre Halter, keine Altersbeschränkung, auch bei vielen gesundheitlichen Einschränkungen möglich.

Termine: 15.02.2020, 22.02.2020, 29.02.2020, 07.03.2020, 14.03.2020, 21.03.2020

Kosten: 72€ /Mensch-Hund Team


Der schwierige Pfad                                                                             Samstags 10:00-11:00h

Der schwierige Pfad ist ein Bodenparcours, der aus verschiedenen Einzelelementen in immer wieder neuen Kombinationen zusammen gesetzt wird. Tatsächlich ist der Boden der beste Ort, um eine Beziehung zum Hund aufzubauen und zu festigen. Hierbei stehen gegenseitiger Respekt und auch Vertrauen im Vordergrund. Der Hund muss sich auf viele unterschiedliche Untergründe einlassen und diese mit allen vier Pfoten kontrolliert setzen lernen. Das schult Koordination, Körperbewusstsein und Muskelkontrolle und ist für Hunde aller Altersgruppen geeignet.

Auch bei ängstlichen, unsicheren oder aggressiven Hunden ist der schwierige Pfad ein tolles Trainingselement, um über zunehmende Körperkontrolle auch das Selbstbewusstsein zu stärken. Ältere und gehandicapte Hunde, deren Mobilität eingeschränkt ist, können stückweise Muskelkontrolle zurück gewinnen und dadurch wieder beweglicher und ausgeglichener werden.

Wer kann mitmachen: alle interessierten Hunde und ihre Halter, keine Altersbeschränkung, auch bei vielen gesundheitlichen Einschränkungen möglich.

Der Kurs findet Samstag Vormittags von 10:00h-11:00h statt.

Termine: 15.02.2020, 22.02.2020, 29.02.2020, 07.03.2020, 14.03.2020, 21.03.2020

Kosten: 72€ / Mensch-Hund-Team


Treibball Anfängerkurs                                                     Mittwoch 19:00 – 20:00h

Treibball ist eine Distanzsportart, bei der es neben Geschwindigkeit vor allem um Kooperation und gutes Timing geht. Treibball ist viel mehr, als einfaches Rumkullern von Gymnastikbällen. Die auf einem Spielfeld verteilten Gymnastikbälle sollen vom Hund anhand von Zeigegesten und Signalen seines zweibeinigen Teampartners, der Reihe nach möglichst schnell und dabei auch noch zielgenau, ins Tor getrieben werden. Der Hund muss dabei lernen, seinen Menschen im Blick zu behalten und anhand von Gesten und Signalen die passenden Bälle heran zu treiben. Aber auch für uns Menschen ist Treibball anspruchsvoll, da wir auf Distanz mit exakten Signalen und einer eindeutigen Körpersprache unseren Hunden vermitteln müssen, welcher Ball als nächstes ins Tor getrieben werden muss.

Auch wenn Treibball ursprünglich als Ersatz zur Hütearbeit entwickelt wurde, ist es für alle Hunde geeignet, unabhängig von Größe und Alter. Die einzigen Voraussetzungen sind : Der Hund lässt sich durch Futter belohnen und er kennt ein Markersignal.

Termine: 05.02.2020, 12.02.2020, 19.02.2020, 26.02.2020, 04.03.2020, 11.03.2020

Kosten: 72€/ Mensch-Hund-Team


Hundeversteher-Juniortrainer Ausbildung                           Mittwoch  17:30 – 19:00h

Unseren Erwachsenen-Ausbildungsgang haben wir passgenau zugeschnitten für Jugendliche von 10-16 Jahren, die ihren Familienhund selbst ausbilden möchten und/oder sich vorstellen können, einmal als Hundetrainer/in zu arbeiten. Dabei vermitteln wir über einen Zeitraum von 4 Jahren bei einer wöchentlichen Trainingszeit von 1,5h alles an Wissen und Handwerkszeug was ein Hundetrainer benötigt. Hierbei werden die Teilnehmer schrittweise an die Arbeit mit Hunden heran geführt und lernen gleichzeitig auch, Mensch- Hund-Teams anzuleiten.

Die Juniortrainer-Ausbildung läuft insgesamt über einen Zeitraum von 4 Jahren, ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Der Ausbildungsgang ist auch geeignet für Kinder, die derzeit keinen Hund in der Familie haben.

Kosten: 50€/Monat

Wir starten schon am 15.01.2020!


Social – Trails                                                                            Samstag 17:00-19:00h

Die Social Trails kombinieren die Nasenarbeit „Personensuche“ mit einem Social Walk, einem angeleinten Spaziergang in der Gruppe. Nach dem Prinzip „Räuber und Gendarm“ teilt sich eine Gruppe in zwei kleinere Teile auf, eine flüchtende Gruppe und eine nachsuchende Gruppe. Nach einem kleinen Vorsprung sind zuerst die Spürnasen der nachsuchenden Gruppe gefragt, die fehlenden Gruppenmitglieder aufzuspüren. Ist dies gelungen, wechseln die Gruppen. Der Rückweg nach den erfolgreichen Suchen wird gemeinsam absolviert. Die Nasenarbeit wird so um die positiven Eigenschaften eines Social Walks ergänzt, was diese Form der Nasenarbeit besonders attraktiv macht für Hunde, die problematisch oder unsicher im Umgang mit Artgenossen und Menschen sind. Der Kurs findet an wechselnden Orten im Großraum Hünxe statt, die Treffpunkte werden auf Nachfrage bekannt gegeben. Es handelt sich um eine offene Gruppe, Einstieg jeder Zeit möglich.

Wir starten am 15.02.2020!                         

Kosten: 15€/Mensch-Hund Team


Join Me Train                                                                            Sonntag, 10:00-12:00h

Jeden Sonntag stellen wir euch etwas aus unserem Hundeschulrepertoire mit unseren eigenen Hunden vor. Die Themen variieren und werden von uns im Vorfeld jeden Monat bekannt gegeben. Die Stunden richten sich an alle Unentschlossenen oder diejenigen, die nur an bestimmten Inhalten interessiert sind. Die Inhalte an denen wir arbeiten hängen in der Hundeschule am schwarzen Brett aus und können auch per Whatsapp erfragt werden.  Schaut vorbei und macht mit!

Wer kann mitmachen: alle interessierten Hunde und ihre Halter

Offene Trainingsgruppe

Wir starten  am 16.02.2020!                         

Kosten: 12€/Mensch-Hund Team


Welpenkurs                                                                                              Sonntag, 12:00-13:00h

Mit unseren Welpenkursen schaffen wir einen guten Start für die Mensch-Hund Teams. Hierbei geht es hauptsächlich darum, eine vertrauensvolle Basis zwischen Hund und Mensch aufzubauen, ohne Zwang und Druck sondern über Spaß, Vertrauen und Motivation.

Neben einer guten Alltagstauglichkeit und der Gewöhnung an verschiedene Reize besprechen wir auch Themen wie die Ernährung, Ruhezeiten, rassespezifische Besonderheiten, und Spielverhalten. Auch erste Kommandos des Grundgehorsams wie Sitz, Bleib, Platz, und ein sicherer Abruf, werden spielerisch aufgebaut. Freispiel gibt es in unseren Gruppen nur sehr selten, denn oft werden regelmäßige Spieleinheiten später vom Hund bei jeder Hundebegegnung erwartet, was schlimmstenfalls zu Leinenaggressionen führen kann. Deswegen fördern wir in unseren Gruppen die Ruhe und die ruhige, konzentrierte Arbeit. In diesem Kurs wird in unterschiedlichen Umgebungen im Großraum Hünxe trainiert, um die Welpen bestmöglich alltagstauglich zu machen.

Kosten: 12€/Mensch-Hund Team

Wir starten am 26.01.2020

Einstieg jeder Zeit möglich


Mixed Nosework – Nasenarbeit mit viel Abwechslung   Montag 17:30- 18:30h

Unsere gemischte Nasenarbeitsgruppe bietet euch neben den Klassikern wie Mantrailing und Zielobjektsuche auch exotische Themen wie Pettrailing, Rauchmeldertraining, Trüffelsuche. Die Themen wechseln monatlich, bei Suchthemen außerhalb der Hundeschule liegen die Treffpunkte im Großraum Hünxe. Ein Einstieg ist jederzeit möglich und auch für Suchanfänger machbar, da wir indiviuell auf euren Trainingsstand eingehen.

Offene Trainingsgruppe

Wir starten  am 10.02.2020!                         

Kosten: 12€/Mensch-Hund Team


Alltagsfit - Die Arbeitsgruppe für mehr Alltagstauglichkeit

In unserer Alltagsfit-Gruppe üben wir Situationen des täglichen Lebens. Dazu gehören neben einem soliden Grundgehorsam auch Inhalte wie das Ausgeben und liegenlassen von Futter, Übungen die helfen, Jagdverhalten zu kanalisieren, Tierarzttraining, Abrufübungen, belebte Umgebungen wie Innenstädte oder Einkaufszentren, und Wartesituationen wie beispielsweise Restaurantbesuche.
Wir trainieren in wechselnder Umgebung in Hünxe und Umland.
Geeignet ist die Gruppe für alle interessierten Mensch-Hund-Teams, die ihre Alltagstauglichkeit verbessern möchten und die Grundkommandos Sitz / Platz / Bleib / Abruf schon kennen.
Kosten: 12€ / Stunde


Mantrailing - Die Suche nach dem Individualgeruch eines Menschen

Mantrailing ist eine tolle Teamsportart für Hund und Mensch. Anhand einer Geruchsprobe mit dem individuellen Geruch einer Person, erlernt der Hund genau diese Person zu verfolgen und aufzuspüren. Dabei lernen die Personensuchhunde, andere Gerüche auszusortieren und nur dem Geruch der Geruchsprobe zu folgen, auch in schwieriger Umgebung wie beispielsweise einer belebten Innenstadt oder einem einsamen Waldgebiet. Die Nase unserer Hunde ist unglaublich leistungsstark, unabhängig davon, um welche Hunderasse es sich handelt. Das Mantrailing ist für den Hund eine artgerechte Beschäftigung, die oftmals auch unerwünschtes Jagdverhalten kanalisieren kann. Der Hund erlernt, eigenständige Entscheidungen zu treffen, wodurch sich Mantrailing auch für ängstliche und unsichere Hunde sehr gut eignet. Teilnehmen kann jeder Rasse, ohne Altersbeschränkung. Bei uns sind sowohl Anfänger als auch fortgeschrittene Teams willkommen, da wir individuell auf euren Trainingsstand eingehen können.

In folgenden Gruppen sind noch Plätze zu vergeben:

Dienstag, 17-19 Uhr

Freitag, 19-21Uhr                              Kosten: 15€/ 2 Stunden


Begegnungen - Die Arbeitsgruppe für mehr Sozialverträglichkeit

In dieser Arbeitsgruppe vermitteln wir das Handwerkzeug, um entspannt mit reaktiven Hunden den Alltag zu meistern. Egal ob Leinenpöbler, Jogger-Verbeller oder Postboden-Beißer, ist die Ursache für das aggressiver Verhalten erst einmal ermittelt, gibt es für jede Baustelle die passende Trainingsmethode. Diese Gruppe richtet sich deswegen an alle Hundehalter, deren Hunde sich mit Begegnungen schwer tun und unangepasste Verhaltensweisen zeigen. In unserem Baukasten finden sich Trainingsmethoden wie BAT, reizabgewandtes Führen, Clickertraining... und vieles mehr, so dass wir das passende Handwerkzeug finden, um beidseitig brenzlige Situationen in Ruhe zu meistern.

Samstag, 12-13Uhr

Kosten: 12€/Stunde


Die Hundeschulmacher - Auswärts

Auch für 2020 haben wir einige Messetermine in unserem Terminkalender stehen. Wir würden uns freuen das ein oder andere bekannte Gesicht von euch dort wieder zu treffen :-)


Doglive Münster 18. & 19.01.2020

Tetrapoda Oberhausen 26-29.03.2020

Hund und Katze Kalkar 02.&03.05.2020

Bello Castrop Rauxel 19.&20.09.2020


Betriebsferien

Auch wir brauchen mal Urlaub. Weil unsere Älteste, Helene ja seit 2019 die Schulbank drückt, bleibt es nicht aus, dass unsere Termine ausschließlich in die Schulferien NRW fallen. Um euch mehr Planungssicherheit zu geben, hier darum an dieser Stelle unsere Betriebsferien-Termine für 2020:

Während dieser Termine findet kein Hundeschulbetrieb statt:

10.-19.04.2020

25.07.-08.08.2020

11.10.-25.10.2020

21.122020.-10.01.2021